In tiefer Liebe

dune StrandGeflüster im LeuchtSturm

Damals vor vielen Sturmfluten, als die Federführende ihre Gedanken zu Worten formte und das Strandgeflüster im Leuchtsturm zu Papier brachte, ließ sich ihr Bruder von dem Buch erzählen. Die Erzählungen über den neusten Spaziergang am Strand, über mich, Dune, die zugelaufene, treue Podenca, über Max, unseren Leuchtturm, Sandburgen, Cliffhanger & Co. inspirierten ihn so sehr, dass er das Gehörte in Bilder wandelte. Entstanden sind 5 wundervolle Werke, die natürlich ihren Platz im späteren Paperback fanden. 5 Zeichnungen, die uns heute um so mehr berühren, da der Bruder der Federführenden im vergangenen Jahr von uns ging.

Lieber Detlev, mit deinen fünf wunderschönen Bildern hast du dir ein kleines Denkmal gesetzt und uns einmal mehr die Möglichkeit gegeben, uns an dich, dein unfassbares Zeichentalent und deine liebevolle Unterstützung auf dem Weg zum Strandgeflüster im Leuchtsturm zu erinnern.

In tiefer Liebe,

DANKE SCHÖN


Das könnte dir auch gefallen …

StrandGeflüster im LeuchtSturm – Das Buch

Wie alles begann Fast auf den Tag enau vor zehn Jahren, hielt die Federführende ihr 2. Werk, das zweite BuchBaby […]

Ein Kommentar

  1. Siehst Du, das wußte ich gar nicht, daß Detlev der Illustrator deines schönen zweiten Buches – ja leider war. Schade, daß er nun nichteinmal mehr dazu kam, an die pommersche Ostseeküste zu kommen. Wir nehmen ihn in Gedanken mit an unsere See, unsere Küsten, unsere Bäume – auch in tiefer Dankbarkeit für die Zeichnungen, die Kaffees, Gespräche, die glycklicheren Zeiten als er noch auf dieser Seite des Großen Flusses weilte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.